Abrechnung und Liquidität So wichtig wie Neugeschäft und Kreativität.

Jetzt exklusives Spezial-Angebot für die Kreativwirtschaft sichern! Weiter

Sie kennen das: Ihre Zulieferer wie Druckereien, Filmstudios oder Freelancer wollen sofort bezahlt werden. Ihre Kunden dagegen bezahlen spät. Für viele Kreativunternehmen ist das ein Problem.


Problem
  • Schlechte Zahlungsmoral Ihrer Kunden
  • Hoher Kosten- und Zeitaufwand für Administration
  • Das Risiko von Liquiditätsengpässen
  • Fehlende Zeit für wichtige Tätigkeiten und Kunden

Kostenfrei

Mit dem externen Abrechnungs- und Liquiditätsmanagement der DV Deutsche Verrechnungsstelle gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Probieren Sie es selbst aus!

Kostenfreie Demoversion

Abrechnung

Professionelles Rechnungsmanagement

DV ABRECHNUNG übernimmt für Sie die gesamte Abwicklung von der Rechnungsstellung bis hin zum Mahnwesen. Damit Sie mehr Zeit fürs Wesentliche haben: Kreation, Strategie, Akquise, Mitarbeiter, Kunden.

Leistungen
  • Bonitätsprüfung Ihrer Kunden
  • Versand Ihrer Rechnungen
  • Überwachung des gesamten Rechnungslaufs
  • Durchführung eines professionellen 3-stufigen Mahnwesens
Vorteile
  • Professionelle Abrechnung
  • Schnellere Zahlungseingänge
  • Zeitersparnis
Jetzt Termin Vereinbaren

Factoring

Factoring

Schluss mit langem Warten auf ausstehende Rechnungsbeträge. Mit DV FACTORING, durchgeführt von unserem Kooperationspartner abcfinance GmbH, ist Ihr Geld innerhalb von zwei Bankarbeitstagen nach Ankauf der Rechnung auf Ihrem Konto.

Sie sichern sich so
  • Mehr Liquidität, die Ihren finanziellen Spielraum erweitert
  • Schutz vor Forderungsausfällen
  • Professionelles Rechnungsmanagement
  • Mögliche Boni- und Skontovorteile
  • Verbesserte Position bei Banken
  • Handlungsfreiheit für zukünftige Investitionen
Jetzt Termin Vereinbaren

Kosten


Kostenübersicht

Abrechnung

Das komplette Abrechnungsmanagement aus einer Hand. Sie brauchen nur Ihre Rechnungen im DV ONLINE-PORTAL hochzuladen.

  • Versand Ihrer Rechnungen
  • Überwachung des gesamten Rechnungslaufs
  • 3-stufiges Mahnwesen

Kosten: 1,8% des Rechnungsbetrags

Ab 2,5 Mio. € Unternehmens-Bruttoumsatz individuelle Konditionen


Factoring

Übertragen Sie Ihre Forderungen und Rechnungen an unseren Factoring-Partner und erhalten Sie nach zwei Bankarbeitstagen Ihr Geld.

  • Alle Leistungen von DV ABRECHNUNG inklusive
  • Ankauf von Forderungen (auch gegen Privatkunden)
  • Forderungsausfallschutz

Kosten: 3,6% des Rechnungsbetrags

Ab 2,5 Mio. € Unternehmens-Bruttoumsatz individuelle Konditionen


Startangebot

Profitieren Sie bis zum 31.12.2018 von unserem günstigen Startangebot für DV ABRECHNUNG oder DV FACTORING mit folgenden Vorteilen:

  • Keine Einrichtungsgebühr
  • Kostenloser Vor-Ort-Service
  • Die ersten Rechnungen im Produkt DV ABRECHNUNG bis zum Gesamtwert von 50.000 € brutto innerhalb der ersten drei Monate kostenlos hochladen
Jetzt sichern

Besondere Merkmale


Merkmale
1. Merkmal

DV Online-Portal

Die einfach zu handhabende digitale Schnittstelle, mit der Sie Zugang zu DV ABRECHNUNG und DV FACTORING haben und bei Bedarf immer eingreifen können - jederzeit und an jedem Ort der Welt.

1. Merkmal

Browser-basiert

Das DV ONLINE-PORTAL können Sie über alle gängigen Browser aufrufen. Sie müssen auch keine zusätzliche Software installieren, sodass Sie Ihre vorhandene Hard- und Software problemlos weiternutzen können.

1. Merkmal

DATEVconnect

Aus dem DV ONLINE-PORTAL können Sie mit der Schnittstelle DATEVconnect online PDF-Belege direkt an den Steuerberater senden. Die DV gehört somit zu den ersten zehn DATEV-Partnern, die dieses moderne Schnittstellenformat anbieten.


Kundenmeinungen


Testimonials

Dreifach prämiert für Innovation


Auszeichnungen

Das TOP100-Siegel prämiert die Innovationskraft und die Innovationserfolge der DV Deutsche Verrechnungsstelle.

Das Wirtschaftsmagazin „brand eins Wissen“ und das Statistik-Portal „Statista“ zählen die DV Deutsche Verrechnungsstelle zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands.

Das renommierte Marktforschungsinstitut YouGov hat die DV Deutsche Verrechnungsstelle mit dem Preis „Kunden-Innovation 2016“ ausgezeichnet.


TOP100-Siegel
Innovativste Unternehmen Deutschlands
Kunden-Innovation 2016

Kontakt aufnehmen

Terminvereinbarung


Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Dies ist ein Pflichtfeld.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an.

* Pflichtfeld

Telefonnummer

FAQ


FAQ

Mit DV ABRECHNUNG erhalten Sie das komplette Abrechnungsmanagement aus einer Hand. Das umfasst die Möglichkeit zur Bonitätsprüfung Ihrer Kunden (durch Kooperationspartner), das Ausdrucken, Versenden und Überwachen von Rechnungen und die Durchführung eines professionellen 3-stufigen Mahnwesens. Als Unternehmen ergeben sich für Sie daraus folgende Vorteile: weniger Verwaltungsaufwand, schnellere Zahlungseingänge, deutlich geringeres Risiko von Zahlungsausfällen, keine Porto- und Druckkosten.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sobald die Rechnung durch die DV per Post an Ihren Kunden verschickt wurde, wird diese als PDF-Dokument im DV ONLINE-PORTAL zur Verfügung gestellt. So stellt die DV sicher, dass Sie die Rechnung stets vor Ihrem Kunden erhalten und ggf. auf dessen Rückfragen reagieren können.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ja, natürlich. Den Zeitpunkt der Rechnungslegung bestimmen alleine Sie. Sobald Sie die Rechnungsdaten an die DV übergeben haben, beginnt die DV mit der weiteren Bearbeitung.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Mit DV FACTORING warten Sie nicht mehr wochenlang auf Ihr Geld und können Ihre Bilanz um Forderungen und Verbindlichkeiten verkürzen. Sie verkaufen Ihre Forderungen aus geleisteten Warenlieferungen und Dienstleistungen an unseren Factoring-Partner abcfinance GmbH und erhalten innerhalb von zwei Bankarbeitstagen nach Rechnungsankauf Ihr Geld. DV FACTORING erhöht so die Liquidität Ihres Unternehmens und bietet Schutz vor Forderungsausfällen.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

DV FACTORING ist ein nachhaltiges Finanzierungsinstrument, um Liquidität aufzubauen und finanziellen Spielraum zu geben. Insbesondere von Unternehmen aus dem Mittelstand wird es sehr geschätzt, denn die Finanzierung passt sich immer ihrer aktuellen Unternehmenssituation an. Schnellere Investitionen oder Skontonutzung aufgrund zeitnaher Zahlung von Lieferantenrechnungen sind somit beispielhaft möglich. Zeitgleich haben Sie nun die Kapazitäten, sich Ihrem Kerngeschäft zu widmen, und ein professionelles Debitorenmanagement, das sich um Ihren Forderungsbestand kümmert.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Sofern Sie DV FACTORING über unseren Partner der abcfinance GmbH nutzen, ist das Geld innerhalb von zwei Bankarbeitstagen (nach Ankauf der Rechnung) auf Ihrem Konto - unabhängig davon, wann der Rechnungsempfänger zahlt.

Mit DV ABRECHNUNG schreibt die DV Ihnen den Betrag gut, sobald der Rechnungsempfänger den fälligen Betrag an die DV überwiesen hat.

IIhre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Über das innovative DV ONLINE-PORTAL übermitteln Sie Ihre Daten ganz einfach und bequem an die DV. Sie erstellen aus Ihrer Rechnung ein PDF im A4-Format und laden es im DV ONLINE-PORTAL bequem hoch. Zu jeder Rechnung können Sie auch einen Anhang (z. B. Leistungsnachweise) ergänzen. Alles Weitere übernehmen wir: Ausdrucken, Versenden und Überwachen Ihrer Rechnung.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Eine Auflistung der über die DV abgewickelten Rechnungen und der daraus entstandenen Servicegebühren stellt die DV Ihnen monatlich über das DV ONLINE-PORTAL zur Verfügung.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Professionelles Rechnungsmanagement der DV eignet sich besonders für kleine und mittelständische Unternehmen aus der Kreativbranche sowie für Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Dienstleistung, produzierendes Gewerbe, KFZ, Gastronomie, Handel und Landwirtschaft.

Ihre Frage wurde nicht ausreichend beantwortet? Vereinbaren Sie einen Termin oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


DV Deutsche Verrechnungsstelle

Produkte und Serviceleistungen der DV Deutsche Verrechnungsstelle erhalten Sie exklusiv bei zertifizierten Vermögensberatern der Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung.


Social Media

Folgen Sie uns, um aktuelle News und Tipps zu erhalten.


© Alle Rechte vorbehalten // DV Deutsche Verrechnungsstelle 2018

Impressum

DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH
Wilhelm-Leuschner-Straße 24
60329 Frankfurt am Main
Tel. Nr.: 0800 - 500 1688
Fax Nr.: 069 - 758 442 9495
www.deutsche-verrechnungsstelle.de
info@deutsche-verrechnungsstelle.de

Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 99834
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 297031329

Geschäftsführer
Jens Kassow
Marcus Aßmuth
Reiner Neusser

Registriertes Inkassounternehmen nach § 10 Abs. 1 Nr. 1 Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG). Eingetragen im Rechtsdienstleistungsregister unter dem Aktenzeichen 3712/1-I/3-3824/08. Aufsichts-/Zulassungsbehörde ist der Präsident des Oberlandesgerichtes Frankfurt am Main, Zeil 42, 60313 Frankfurt am Main.

Für die Erbringung von Rechtsdienstleistungen im Bereich Inkassodienstleistungen hat die DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft, Königinstraße 28, 80802 München, abgeschlossen.

Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher verarbeiten wir Ihre Daten nur im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und schützen sie nach dem Stand der Technik. Nachfolgend möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und über Ihre Rechte aus dem Datenschutz informieren.

  1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter
    DV Deutsche Verrechnungsstelle GmbH
    Wilhelm-Leuschner-Straße 24
    60329 Frankfurt am Main
    Telefon: 0800 - 500 1688
    E-Mail: info@deutsche-verrechnungsstelle.de Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie ebenfalls unter vorstehender Anschrift, mit dem Zusatz „Datenschutzbeauftragter“ oder unter datenschutz@deutsche-verrechnungsstelle.de
  2. Allgemeines zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten
    1. Maßgebliche Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
      Sofern die Rechtsgrundlage in diesen Datenschutzhinweisen nicht ausdrücklich genannt wird sind die folgenden Rechtsgrundlagen maßgeblich: Soweit wir für eine Datenverarbeitung Ihre Einwilligung einholen, ist Artikel 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Erfolgt die Verarbeitung der Daten zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen so ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung. Dient die Datenverarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO Rechtsgrundlage. Beispiele hierfür sind die Erfüllung von handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen oder die Erfüllung steuerlicher (Aufbewahrungs-)Pflichten. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich so dient uns Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage. Berechtigte Interessen sind insbesondere die Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs, die Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung in Rechtstreitigkeiten, die Erstellung von Benutzerstatistiken, Werbung für eigene Leistungen und Produkte sowie der Markt und Meinungsforschung, sofern der Direktwerbung nicht widersprochen wurde.
    2. Ihre Rechte
      Sie haben das Recht
      • auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO,
      • auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO,
      • auf Löschung nach Art. 17 DSGVO,
      • auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
      • auf Datenübertragung nach Art. 20 DSGVO.

      Für die Rechte auf Auskunft und auf Löschung gelten die Einschränkungen der §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gem. § 19 BDSG.

      Eine uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    3. Dauer der Speicherung
      Sofern in diesen Datenschutzhinweisen nicht anders angegeben, werden personenbezogene Daten nur solange gespeichert, wie es zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks oder zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Wir unterliegen verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Diese ergeben sich insbesondere aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung, dem Geldwäschegesetz und der Verordnung über die Finanzanlagenvermittlung sowie der Versicherungsvermittlungsverordnung. Die dort vorgegebenen Fristen können bis zu 10 Jahren betragen.
    4. Übermittlung von personenbezogenen Daten
      Falls wir personenbezogene Daten an andere Personen oder Unternehmen übermitteln, erfolgt dies nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung, einer gesetzlichen Erlaubnis, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung (z.B. an öffentliche Stellen und Institutionen wie Aufsichtsbehörden oder Finanzbehörden) oder auf Grundlage einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO. Weitere Kategorien von Empfängern können Sie diesen Datenschutzhinweisen entnehmen (siehe dazu Ziffer 3.).
    5. Übermittlung von Daten in Drittstaaten
      Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt nur, soweit in dem Drittland ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß Art. 44 ff. DSGVO durch die EU-Kommission bestätigt wurde oder andere angemessene Garantien zum Schutz personenbezogener Daten vorhanden sind.
    6. Automatische Entscheidungsfindung
      Eine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling erfolgt im Rahmen dieser Webseite nicht.
  3. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung
    1. Cookies
      Unsere Webseite verwendet Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die auf dem Endgerät des Kunden gespeichert werden. Neben so genannten Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich abmelden oder den Browser schließen, werden auch so genannte permanente Cookies verwendet, die einen wiederkehrenden Nutzer erkennen. Diese Cookies erlöschen automatisch nach einem festen Zeitraum.
      Es ist jederzeit möglich, dass Setzen eines Cookies durch entsprechende Einstellungen im Internetbrowser zu widersprechen. Bereits gesetzte Cookies können Sie jederzeit löschen. Bei einer Deaktivierung von Cookies können möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite im vollen Umfang genutzt werden.
      Rechtsgrundlage für das Setzen eines Cookies ist die Wahrung der vorstehend genannten berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
    2. Erfassung allgemeiner Daten und Erstellung von Protokolldaten
      Bei Aufruf unserer Webseite werden automatisch allgemeine Daten und Informationen erfasst und in einem Protokoll des Servers gespeichert. Folgende Daten können hierbei erhoben werden:
      • Informationen zum Browsertyp und Version
      • Informationen zum Betriebssystem des Nutzers
      • Informationen zum Service-Provider des Nutzers
      • Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) des Nutzers oder aufrufenden Systems
      • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
      • Die Seite, über die Sie zu uns gekommen sind (Referrer URL)
      • Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden

      Die Verarbeitung dieser Daten dient der Bereitstellung unserer Webseite, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer Informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Webseite. Diese grundsätzlich anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch uns statistisch ausgewertet, mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit sicherzustellen. Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen gegebenenfalls erfassten personenbezogenen Daten gespeichert und grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Löschung der Daten erfolgt automatisch nach Fristlablauf. Rechtsgrundlage für die vorrübergehende Verarbeitung der Daten ist die Wahrung der vorstehend genannten berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

      • Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
        Auf unserer Webseite finden Sie ein Kontaktformular und eine E-Mail-Adresse, über die Sie mit uns auf elektronischem Weg Kontakt aufnehmen können. Nutzen Sie einen dieser Kanäle und nehmen mit uns Kontakt auf, so werden die von Ihnen uns übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung und weitere Verarbeitung dieser Daten dient ausschließlich der Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage und zur anschließenden Kontaktanfrage mit Ihnen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Die von Ihnen übermittelten Daten werden nach Abschluss des Vorgangs gelöscht, sofern der Löschung keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. In diesem Fall werden die aufbewahrungspflichtigen Daten nach Fristablauf gelöscht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
      • Demoversionen DV ONLINE-PORTAL-Zugriff / Testrechnungen
        Für unsere Produkte „DV ABRECHNUNG“ und „DV FACTORING“ bieten wir Ihnen auf unserer Webseite Demo-Zugriffe zu Demonstrations- und Testzwecken (Demo-Portal) an. Bei den in den Demo-Portalen angezeigten Daten handelt es sich ausschließlich um fiktive Daten. Nutzen Sie die Möglichkeit Testrechnungen hochzuladen oder zu erstellen bzw. erfassen in den Demo-Portalen personenbezogene Daten, so sind Sie für die darin angegebenen Daten selbst verantwortlich. Grundsätzlich können beide Funktionen ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Testrechnungen werden von uns grundsätzlich nicht verschickt und nach Abschluss des Tests gelöscht. Sie dienen ausschließlich zu Demonstrations- und Testzwecken der von uns angebotenen Leistung. Sofern hierfür personenbezogene Daten genutzt werden, so ist hierfür ausschließlich der Nutzer Verantwortlicher gem. Art. 4 Nr. 7 DSGVO.
      • Änderungen
        Wir behalten uns die Änderung dieser Datenschutzerklärung für die Zukunft vor.04/18 (1.0)
  4. Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion
    Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

    Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz "_gat._anonymizeIp". Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

    Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

    Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

    Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der von Ihnen aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Wenn Sie unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchen, müssen Sie stattdessen diesen Link klicken, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Sie den Link erneut klicken müssen.

    Sofern Sie zugestimmt haben, dass Ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit Ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google Ihre Daten zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu werden von Google Analytics zunächst auf unserer Website Ihre Google-authentifizierte ID erfasst, die mit Ihrem Google-Konto verknüpft sind (also personenbezogene Daten). Anschließend wird von Google Analytics Ihre ID vorübergehend mit Ihren Google Analytics-Daten verknüpft, um unsere Zielgruppen zu optimieren.

    Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies durch entsprechende Einstellungen im Bereich "Mein Konto" Ihres Google-Kontos abstellen.
  5. Mouseflow
    Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei dem Webanalyse-Tool Mouseflow werden zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufgezeichnet. Hierbei entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen für die Website daraus abzuleiten. Die mit Mouseflow erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen diese auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhende Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu können Sie eine Aufzeichnung auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, global für Ihren gerade verwendeten Browser unter folgendem Link deaktivieren: https://mouseflow.de/opt-out/
  6. Facebook Pixel
    Facebook Custom Audience über das Pixel-Verfahren Diese Website verwendet den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”). Im Falle der Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung kann hierdurch das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Eine Einwilligung in den Einsatz des Facebook-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Um die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zu deaktivieren, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Sie können der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf folgender Website der Digital Advertising Alliance deaktivieren: https://www.aboutads.info/choices/